Veg'n'Ice gelingt eine Platzierung in den Top 3 des diesjährigen YES Company Programmes! Zudem dürfen wir uns über die Auszeichnung  "Best Marketing and Sales Award" freuen!



Jan ist jung und dynamisch. Er ernährt sich gerne gesund und verzichtet darum auf industriell gefertigten Zucker, wobei ihm der Geschmack eines Produktes ausserordentlich wichtig ist. Als kulinarisch begeisterter Mensch ist ihm eine Esskultur nicht fremd. Am liebsten isst er das ganze Jahr hindurch Glacé, sowohl experimentelle als auch traditionelle Sorten. Aufgrund seiner Laktoseintoleranz verzichtete er zuerst auf Milcherzeugnisse und weil er so viel mit vielen veganen Produkten in Berührung kam, folgt er heute dem veganen Lebensstil. 

Als stolzer Zürcher möchte er jedoch kein Glacé von irgendwo, in Zürich, der wohl schönsten Stadt, soll es produziert werden. Trotzdem ist für ihn Nachhaltigkeit ein sehr grosses Thema und aufgrund dessen kauft er nur Produkte, die «Bio» sind. 

Sie glauben Jan ist ein sehr wählerischer Kunde und wird nie ein Produkt finden, dass alle seine Bedürfnisse befriedigt?

Beim ersten Punkt stimmen wir Ihnen zu, jedoch haben wir genau das passende Produkt für Jan, nämlich Veg’n’Ice! Wir produzieren ein veganes und laktosefreies Glacé auf Grundbasis von Bananen, welches in verschiedene Sorten die Geschmäcker zu begeistern vermag.

Das Glacé ist trotz des guten Geschmackes ohne industriellen Zucker gefertigt.   

Aufgrund unserer Ingredienzen eignet sich unser Glacé auch bestens für Leute, die einem gesunden und bedachtem Lebensstil folgen.



128 Gramm Zucker -das sind 32 Würfelzucker-, so viel Zucker nimmt jeder von uns durchschnittlich täglich ein. Dabei ist Zucker längst nicht unbedenklich. Von der WHO wird empfohlen maximal zehn Prozent des täglichen Energiebedarfs durch Zucker aufzunehmen, besser fünf Prozent, das wären 50 beziehungsweise 25 Gramm Zucker oder 17 beziehungsweise 12 Würfelzucker. Zucker steht im Verdacht schlaff, antriebslos, müde, depressiv und krank zu machen. Genau darum haben wir uns dafür entschieden auf industriell gefertigten Zucker zu verzichten und lediglich die natürlicherweise vorhandene Fructose zu verwenden. Dadurch ist unser Veg'n'Ice gerade für auf Gesundheit bedachte Menschen und vor allem auch für Kinder, deren Eltern stark auf das Wohl der Kinder achten, geeignet.

15 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ist laktoseintolerant- Tendenz steigend. So wächst die Gruppe, die auf der Suche nach einem milchlosen Glacé sind immer weiter zu. Doch diese ist nicht immer ganz einfach zu finden, am besten sucht man in diesem Fall nach veganer Nahrung, diese ist stets laktosefrei.

Drei Prozent der Schweizer Bevölkerung folgt einem veganen Lebensstil und verzichtet gänzlich auf tierische Produkte. Auch hier zeigt sich eine steigende Anzahl und somit steigt auch hier das wachsende Marktvolumen. 

Genau für diese beiden Personen-Gruppen bieten wir nun eine Lösung, wir wagen es die beste Lösung zu nennen. Unser Veg'n'Ice enthält weder Milch-, noch tierische Produkte.